mint_guetesiegel.png eeduexpert

  • VOLKSSCHULE RADSTADT

  • SCHULGEMEINSCHAFT

    Wir lernen miteinander und voneinander
  • MODERNE LERNTECHNIKEN

    Lernen analog und digital - für uns ganz normal
  • OUTDOOR ACTIVITIES

    Die Natur erleben, entdecken und erforschen

    Schulschirennen

    Schulschirennen (23. Feb. 2012)Am 23.02.2012 fand das diesjährige Schulschirennen statt. Über 200 hochmotivierte SchülerInnen waren angetreten um die Schnellsten aus ihren Reihen zu küren. Die Kinder gaben ihr Bestes den anspruchsvollen Torlauf zu meistern. Ganz nach dem olympischen Gedanken "Dabei sein ist alles!" darf sich jeder Teilnehmer als kleiner Sieger fühlen. Wir danken den Mitgliedern des Schiclubs Radstadt die netterweise das Ausflaggen und die Zeitnehmung übernahmen. Bei der Siegerehrung am 27.02.2012 wurden die ersten drei jeder Schulstufe ausgezeichnet. Im Anschluss fand in jeder Klasse eine interne Preisverteilung statt bei der jedes Kind einen kleinen Sachpreis erhielt, der großzügigerweise durch Spendengeld der Eltern finanziert wurde. Weitere Sachpreise erhielten wird von unserem Schulsponsor, der Raiffeisenbank. Herzlichen Dank dafür!

    Videos   Photos: 1b | 2c | 3b3c | 4a | 4b

     

    Faschingsumzug durch Radstadt

    Faschingsumzug (Feb. 2012)Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder der traditionelle Faschingsumzug der Volksschule statt. In lustigen Verkleidungen zogen unsere SchülerInnen, angeführt von den LehrerInnen in Zwergenkostümen, durch Radstadt.  Die freundlichen Kaufleute der Innenstadt steckten uns immer wieder Süßigkeiten zu. Wir möchten uns auf diesem Weg herzlich dafür bedanken. Am Stadtplatz führten wir unsere einstudierten Faschingstänze auf. Die zahlreich erschienenen Zuschauer hatten sichtlich Spaß daran. Zu Schluß stärkten wir uns noch mit einem köstlichen Faschingskrapfen. Vielen Dank der Stadtgemeinde für die gute Jause!

    Fotos: allgemein | 3a | 3b

     

    Rechenschieber für unsere Erstklassler (1b, 3a)

    Rechenschieber 1b+3a (Feb. 2012)Im technischen Werkunterricht bastelten die SchülerInnen der 3a Klasse Rechenschieber für unsere Erstklassler. Voller Eifer wurden die Einzelteile für den Rahmen mit der Handsäge passend zugeschnitten. Anschließend wurden sie verleimt und zusammengenagelt. Zwanzig Würfel mussten mit der Standbohrmaschine genau in der Mitte durchbohrt und dann rot und blau angemalt werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Stolz übergaben die fleißigen Handwerker ihre Werkstücke an die SchülerInnen der 1b Klasse. Diese bedankten sich sehr für das praktische Geschenk. Sie sind jetzt bestens für das Plus- und Minus-Rechnen im Zahlenraum 20 gerüstet!

    Fotos

     

    Workshop: Das Passiv-Sonnen-Haus (4a)

    Passiv-Sonnen-Haus 4a (Jän. 2012)Die Kinder der 4a Klasse lernten beim Workshop mit der Architektin Tina Zimmer in zwei Schulstunden die Funktionsweise eines Passivhauses. Dabei stand ein spielerisch-forschender Zugang im Mittelpunkt.

    Schwerpunkte beim Workshop waren "Sonne - Dämmung - Technik - Energie".

    Großes Interesse zeigten die Kinder bei dem mitgebrachten Modell eines "Sonnenhauses".

    Auch lernten die Kinder auf spielerischer Weise die Funktion eines Wärmetauschers (Fotos mit den Mützen) kennen.

    Zum Schluss bekam unsere Klasse noch ein Buch passend zu diesem Thema und einen Bastelbogen für ein Passiv-Sonnen-Haus.

    Fotos
     

    Schneeschuhwanderung (4c)

    Schneeschuhwandern mit der 4c (24.1.2012)Große Begeisterung war am 24.1.2012 beim Schneeschuhwandern zu spüren , wenn es auch nicht für alle ganz einfach war.

    Bis alle Schuhe perfekt passen und man sich an die Geräte gewöhnt hat, vergeht etwas Zeit.

    Letztendlich sind wir aber tapfer unsere schöne Winterrunde gewandert.

    Ja, der Wintersport hat´s in sich!
    Die 4c-Klasse    

    Fotos
     

    Kids Balloon Day in Filzmoos

    Video Kids Balloon Day Filzmoos 2012Am 11.1.2012 fand der Kids Balloon Day in Filzmoos statt. Eingeladen waren die Volksschulkinder der umliegenden Gemeinden. Die Schülerinnen und Schüler unserer Vorschule, der 1. und 3. Klassen nahmen mit Begeisterung teil und konnten mit großem Interesse den Ballonfahrern beim Aufbau und Start über die Schultern sehen. Im Gespräch erfuhren wir, dass auch sie einen Führerschein brauchen und dass ein Heißluftballon etwa so viel wie drei teure Autos kostet. Außerdem sollte man immer genug volle Propangasflaschen an Bord haben und den Wetterbericht genau studieren.

    Ein alter Bekannter, der Zauber-Clown Lupino war auch mit von der Partie und erfreute uns mit seinen Späßen. Die Lego-Roadshow hatte im Startgelände einen Stand. Dort durften wir mit Kreiseln und Legobausteinen spielen und einen Gong schlagen. Abschließend möchten wir den Veranstaltern noch recht herzlich für den gratis Bustransfer und die gute Jause danken.     

    Video   Fotos: 1b | 1c | 3a | 3b | 3c

    Klassen 2021/22)

    1a    Nicole Feldhofer
    2021 22 1a

    1b    Manuela Scheibner
    2021 22 1b

    1c    Lisa Eschbacher
    2021 22 1c

    1d    Christina Kaewkesa-Walchhofer
    2021 22 1d

    2a    Barbara Bittersam
    2021 22 2a

    2b    Astrid Pflüger
    2021 22 2b

    2c    Linda Hirscher
    2021 22 2c

    3a    Angela Quehenberger
    2021 22 3a

    3b    Manuela Schaidreiter
    2021 22 3b

    3c    Maria Söllner, Doris Grünwald
    2021 22 3c

    4a   Daniela Laubichler, Agnes Purker
    2021 22 4a

    4b   Karin Brachmayer
    2021 22 4b