mint_guetesiegel.png eeduexpert

  • VOLKSSCHULE RADSTADT

  • SCHULGEMEINSCHAFT

    Wir lernen miteinander und voneinander
  • MODERNE LERNTECHNIKEN

    Lernen analog und digital - für uns ganz normal
  • OUTDOOR ACTIVITIES

    Die Natur erleben, entdecken und erforschen

    Hurra, wir dürfen bald in die Schule (4.Kl.)

    Lesespaß mit den Kindergartenkindern (Juni 2012)Auch dieses Jahr durften die kommenden Schulanfänger gemeinsam mit den Kindern der 4. Klassen eine Lesestunde verbringen. Das gemeinsame Lesen machte allen Spaß. Unsere "Großen" waren sehr bemüht, die kommenden Schulanfänger gut zu betreuen. Jede 4. Klasse bereitete schon an den Vortagen diese Lesestunde  gemeinsam vor.

    Durch das Kennenlernen der Schule schon vor Schuleintritt, möchten wir den Schulanfängern die Aufregung  aiuf den 1. Schultag  ein wenig nehmen.

    Wir freuen uns schon sehr, wenn wir unsere neuen SchülerInnen am 1. Schultag wieder treffen!!!

    Fotos

     

    Projekt Bauernhof (2a)

    Projekt Bauernhof (Juni 2012)Zwei Wochen lang setzten wir uns intensiv mit dem Thema „Bauernhof" auseinander. In Gruppenarbeit durften wir ein Plakat zu den verschiedensten Tieren auf dem Bauernhof gestalten. Wichtig war uns z.B. die Haltung, die Nahrung, der Nutzen, die jeweilige Tierfamilie, ... Gemeinsam präsentierten wir unsere Arbeiten.

    Am 21. Juni 2012 machten wir einen Lehrausgang und gleichzeitig unseren zweiten Wandertag zum Habersattgut in Altenmarkt.

    Dort erfuhren wir noch sehr viel rund um den Bauernhof von Martin Steffner, der uns quer durch das Gut führte und all´ unsere Fragen mit viel Geduld und großem Fachwissen beantwortete.

    Zum Schluss durften wir sogar „Heu hüpfen" ins frisch gemähte Heu. Das war natürlich ein großer Spaß.

    Ein herzliches Dankeschön an Martin Steffner für diesen wunderschönen Vormittag!

    Fotos: Plakatgestaltung | Plakatpräsentation | Lehrausgang

     

    Schlussveranstaltung Raiffeisen Jugendwettbewerb 2012

    Raiffeisen Jugendwettbewerb (Juni 2012)Am 26. Juni machten sich vier Klassen der Volksschule Radstadt auf nach Salzburg zur Schlussveranstaltung des Raiffeisen Jugendwettbewerbes 2012. Am Salzburg Airport erwartete uns ein toller Tag mit vielen unterschiedlichen Stationen und Spielen. So wurde z.B. in Hüpfburgen gehüpft, Frisbeegolf gespielt, ein Urlaubsfoto kreiert, ein Flugzeug mit einem Seil gezogen, auf Pferden geritten,... Obwohl wir bei der anschließenden Siegerehrung leider leer ausgingen, war es dennoch ein abwechslungsreicher und gelungener Tag!

    Fotos: 1b | 2b | 2c

     

    Reise in den Pinzgau (4a, 4b)

    Projekttage im Pinzgau (Juni 2012)Endlich war es soweit. Bei strahlendem Sonnenschein starteten die 4a und die 4b Klasse ihre unvergessliche Reise in den Pinzgau. Unser erstes Ziel lautete Krimml! Nach einem atemberaubenden Besuch der Krimmler Wasserfälle, begleitet durch Waldpädagogen, rundete ein feuchtfröhliches Programm in der Wasserwunderwelt den ersten Tag ab. Gleich am nächsten Tag ging es weiter nach Kaprun. Bei einer Staumauerführung hoch oben am Mooserboden konnten alle viele neue Eindrücke und Informationen rund um die Stromerzeugung sammeln. Die Aussicht hoch oben auf rund 2000m war phänomenal. Nach einer Stärkung im Bergrestaurant traten alle gesund und munter wieder die Heimreise an. Die zwei Tage vergingen wie im Flug!!!

    Fotos

     

    Besuch am Bauernhof (1b)

    Besuch am Bauernhof (Juni 2012)Am 20.6. machten sich die SchülerInnen der 1b Klasse mit ihren beiden Lehrern auf, um den Untersulzberghof der Familie Haym zu besichtigen. Nach einem kurzen Spaziergang entlang der Enns wurden wir vom Bauer, Herrn Konrad Haym, begrüßt und kurz über die Geschichte des Hofes aufgeklärt.

    Bei einem Rundgang im Stall trafen wir auf Kühe, Schweine und ein Pferd. Die Kinder durfen - wer sich traute - die Tiere streicheln und wir erfuhren im Gespräch viel Wissenswertes über artgerechte Tierhaltung, die Arbeit im Stall und den Einsatz verschiedenster Fahrzeuge und Maschinen. So hatten wir auch die Möglichkeit in einem Traktor Platz zu nehmen und konnten uns im Anschluss einen Film über die Verarbeitung von Milch ansehen. Ein Dankeschön den Bauersleuten, es war ein sehr interessanter Vormittag!

    Auf dem Heimweg wartete eine Überaschung auf uns. Unsere Elternvertreterinnen Fr. Pitter und Fr. Scheibner versorgen uns mit Schleckeis und einem Getränk. Eine Stärkung die wir an diesem brütendheißen Tag bitter nötig hatten. Vielen herzlichen Dank dafür!

    Fotos

     

    Ein Tag in Salzburg (4c)

    Salzburgtag (Juni 2012)Das Wetter für unseren Tag in Salzburg war nicht nur schön, sondern auch heiß - mit 32°C !!! Aber dennoch haben wir viel erkundet und viel Interessantes erfahren.

    Mit dem Zug ging´s zum  Hauptbahnhof in Salzburg, von dort zu Fuß zuerst der Salzach entlang über den Mönchsberg zur Festung Hohensalzburg. Anschließend brachte uns die Altstadt Ralley richtig ins Schwitzen - nur ein Eis konnte Abkühlung bringen! Der Mirabellgarten gefiel uns sehr und die Marmorstiege im Schloss war wohl der " coolste"  Ort an diesem Tag.

    Mit dem Zug ging´s auch wieder heimwärts - sehr entspannt und um einige Erfahrungen reicher!

    Fotos